Medizinische Hypnose
Platzhalter Home Über uns Praxisphilosophie Kieferorthopädie Funktionsstörungen Medizinische Hypnose Platzhalter
Dr. Barbara El-Kareh, Fachzahnarzt für Kieferorthopädie
Besuchen Sie uns auf Facebook

Platzhalter Praxisrundgang
Platzhalter Sprechzeiten
  News
  Links
  Kontakt
  Impressum
  Datenschutz

Platzhalter
Platzhalter Platzhalter Platzhalter
 
Medizinische Hypnose – Von der Außen- zur Innenwahrnehmung

Immer noch gibt es zum Thema Hypnose eine Reihe von Vorurteilen und Ängsten, die häufig aus der Darstellung im Show- und Unterhaltungsbereich resultieren. Mit Zauberei hat die moderne medizinische Hypnose jedoch nichts gemein. Vielmehr ist sie ein Hineinführen in einen nach innen gerichteten Konzentrationszustand – in die hypnotische Trance. Sie verzichtet bewusst auf angstmachende und Abhängigkeit verursachende Techniken, denn nicht der willenlose, sondern der selbstbestimmte, sichere und angstfreie Patient ist das Ziel. Hypnose führt zu einer Erweiterung der inneren Erlebnisfähigkeit und so zu einem besseren Kontakt mit dem eigenen Unterbewusstsein. Man kann sie daher als Hilfe zur Selbsthilfe definieren.

Medizinische Hypnose Vereinfacht ausgedrückt geht es darum, die Behandlungssituation aus dem Bewusstsein zu drängen. Das erreicht man, indem man die Bilder im Kopf verändert, dem Arztbesuch als quasi ein neues Label verleiht. Dazu bedarf es eines positiven Bildes, auf das der Patient sich konzentrieren kann. Ihm zu helfen, dieses zu finden, ist die Aufgabe des in medizinischer Hypnose geschulten Kieferorthopäden.


---